STARTSEITE
LFL.BAYERN.DE
DLG.ORG
       

BZA Biogas Betriebsvergleich der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft

Stärken und Schwächen einer Biogasanlage treten am deutlichsten im Vergleich mit anderen Anlagen hervor. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft bietet Anlagenbetreibern die Möglichkeit, ihre einzelbetriebliche Betriebszweigabrechnung in einen überregionalen Betriebsvergleich einzubringen:

  • Jeder Teilnehmer erhält dabei einen individuellen Betriebsvergleich mit den Ergebnissen seiner Anlage und einer geeigneten Vergleichsgruppe.
  • Jährlich wird für die Teilnehmer eine Tagung organisiert, in dem die Ergebnisse in geschlossenem Kreis vorgestellt und diskutiert werden.

 

Ablauf:

Reichen Sie Ihre einzelbetriebliche BZA direkt bzw. über einen Berater unter der Adresse bzabiogas@LfL.bayern.de zusammen mit Ihrer Teilnahmeerklärung ein (Download Teilnahmeerklärung für Anlagenbetreiber, Download Teilnahmeerklärung für Berater).

 

Datenschutz:

Im BZA Biogas Betriebsvergleich der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaftwird hoher Wert darauf gelegt, die Vertraulichkeit der Daten in der Betriebszweigabrechnung Biogas zu gewährleisten. Es werden daher keine Daten personenbezogen veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben bzw. in einer Weise veröffentlicht, die auf den zugehörigen Betrieb rückschließen lässt.